Bereichsbild

Fellowships am Marsilius-Kolleg

Möglichkeiten

nuenning

Marsilius-Fellows werden während ihrer Zeit am Kolleg von einem Teil ihrer Lehrverpflichtungen befreit. Dafür stellt das Kolleg Mittel im Umfang einer sechsmonatigen Professorenvertretung (ca. 40.000 € pro Fellowship) zur Verfügung. Die Mittel können auch anders eingesetzt werden, sofern dadurch die erforderliche Entlastung für die Mitarbeit am Marsilius-Kolleg gesichert wird.

Fellows haben während und nach ihrer Zeit am Kolleg das Recht, Fördermittel für Projekte, die der Zielsetzung des Marsilius-Kolleg dienen, zu beantragen. Über die Förderung entscheidet das Rektorat der Universität Heidelberg auf der Grundlage externer Gutachten und eines Votums des Auswahlausschusses.

Die Mitgliedschaft im Kolleg bietet aber nicht zuletzt immaterielle Möglichkeiten. Der regelmäßige intellektuelle Diskurs mit Wissenschaftler/innen aus sehr unterschiedlichen Disziplinen wird von den derzeitigen Fellows als sehr anregend und inspirierend empfunden.

Pflichten und Erwartungen

Die Fellows sind verpflichtet, an den Veranstaltungen des Kollegs teilzunehmen. Dazu gehören vor allem die wöchentlichen Kolloquien der Fellows, die während der Vorlesungszeit montags ab 17.30 Uhr stattfinden. Die Fellows haben über den Fortgang ihres Arbeitsvorhabens einmal im Semester vor dem Plenum zu berichten. Außerdem wird erwartet, dass sie sich am Sommer-Institut des Marsilius-Kollegs beteiligen.

 

Auswahlverfahren und Entscheidungskriterien

Die Fellows werden vom Rektorat auf der Grundlage eines Vorschlags der Auswahlkommission des Marsilius-Kollegs berufen. Auswahlkriterien sind:

  • die durch Publikationen nachgewiesene wissenschaftliche Exzellenz,
  • die Bereitschaft und Fähigkeit zum interdisziplinären Dialog und
  • die Skizze eines Arbeitsvorhabens, das die Zusammenarbeit mit Mitgliedern einer anderen Wissenschaftskultur verlangt.

Besonders willkommen sind Bewerbungen von zwei oder drei Wissenschaftler/innen unterschiedlicher Wissenschaftskulturen mit einem gemeinsamen Arbeitsvorhaben. Das Marsilius-Kolleg ist gerne behilflich bei der Suche nach geeigneten Kooperationspartner/innen.

 

 

Seitenbearbeiter: Geschäftsstelle
Letzte Änderung: 03.03.2017
zum Seitenanfang/up